logotype
img1
img2
img3

Wochen-Kurse

DIENSTAG
Saz (Laute)-Kurs
Uhrzeit:  1&:00 – 20:00 

Donnerstag:
Gesangkurs:
Uhrzeit: 18:00 - 20:00

 

Saz (Laute)-Kurs

Uhrzeit: 16:00 - 20:00

Bilder


Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c8232/modules/mod_random_image/helper.php on line 85

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c8232/modules/mod_random_image/helper.php on line 85

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c8232/modules/mod_random_image/helper.php on line 85

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c8232/modules/mod_random_image/helper.php on line 85

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c8232/modules/mod_random_image/helper.php on line 85

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c8232/modules/mod_random_image/helper.php on line 85

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c8232/modules/mod_random_image/helper.php on line 85

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c8232/modules/mod_random_image/helper.php on line 85

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c8232/modules/mod_random_image/helper.php on line 85

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c8232/modules/mod_random_image/helper.php on line 85

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c8232/modules/mod_random_image/helper.php on line 85

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c8232/modules/mod_random_image/helper.php on line 85

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c8232/modules/mod_random_image/helper.php on line 85

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c8232/modules/mod_random_image/helper.php on line 85

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c8232/modules/mod_random_image/helper.php on line 85

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c8232/modules/mod_random_image/helper.php on line 85

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c8232/modules/mod_random_image/helper.php on line 85

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c8232/modules/mod_random_image/helper.php on line 85

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c8232/modules/mod_random_image/helper.php on line 85

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c8232/modules/mod_random_image/helper.php on line 85

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c8232/modules/mod_random_image/helper.php on line 85

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00c8232/modules/mod_random_image/helper.php on line 85
DSC_2485.JPG
50 Jahre Immigration

Die ersten Gastarbeiter sind offiziell am 26 Oktober 1961 über Vernittlungsbüros nach Deutschland gekommen.Die angekommenen Gastarbeiter wurden bundesweit, je nach Bedarf, auf verschiedene Fabriken umverteilt. Die Menschen aus der Türkischen Provinz Sivas hat es nach Bergisch Gladbach verschlagen. Fern von unseren Familien, vermengt mit dem Schmerz der Trennung von unseren Liebenden, unter Menschen, deren Sprache und Traditionen wir nicht kannte,häuften sich die Jahre mit der Zeit an. Während anfänglich alle noch mit dem Gedanken an Rückkehr spielten, merkte niemand, dass sich bereits ein Wandel vollzogen hatte und wir zu " Deutschländer-Almanci" geworden waren. Als wir einsehen mussten, das wir das Immigrantendasein nicht alleine meistern können, beschlossen wir unsere Familien, nach und nach, zu uns zu holen und sie an unserem Leben teilhaben zu lassen.

Die unruhen in unserem Herkunftsland sind auch an uns nicht spurlos vorübergegangen. Wir haben, wenn auch spät, eingesehen, dass Heimat nicht zwangläufig der Geburtsort, sondern der Ort ist, an dem sich zu Hause fühlt. In dieser  " neuen  Heimat" haben wir nun vier Jahrzehnte hinter uns gelassen. Um zu sehen wie sich das vollzogen hat, haben wir die Fotoalben durchblättert. Fotos betrachtet und dabei festgestellt, dass diejenigen auf den Fotos nicht mehr " wir "  sind. Dies haben wir zum Anlass genommen, unseren Kindern, den jüngeren Generationen unsere Herzen  zu öffnen, mit all unserem Schmerz, unserem Freunden und unseren Sehnsüchten. Herausgekommen ist dabei diese Fotoausstellung, zusammengestellt aus längst vergilbten Fotografien. Wieder der Vergesslichkeit wollten wir somit ein Stück " unsere Geschichte " dokumentieren, von den Anfangen bis zum heutigen Tag. Das Gefühl, das mit dieser Ausstellung verbunden ist, lässt sich am besten durch einen Vierzeiler des bekannten Volkssängers Asik Veysel wiedergeben:

" Jedes meiner Leiden habe ich Dir mitgeteilt

Habe gearbeitet und meine Stimme mit deiner verreint

Habe dich wie ein Neugeborenes in den Armen gewiegt

Der Erinnerungen wegen, vergiss mich nicht "

In der Hoffnung, nicht in Vergessenheit zu geraten, begrüßen wir, gerade auch mit unserer Vergangenheit, die Zukunft, die noch kommen mag!